eToro Erfahrungen

Anbieter eToro
Homepage www.etoro.com
Min. Einzahlung 50 €
Währungspaare 15
Max. Hebel 1:400
Spread EUR/USD 3 pips
CFD Handel Nein
Demokonto Ja
MetaTrader Nein

eToro ErfahrungenWer sich mit Forex und CFD Trading befasst, wird zwangsläufig auf eToro stoßen – die Trading Plattform hat sich innerhalb kürzester Zeit einen Namen gemacht und kann auf zahlreiche Mitglieder blicken. Allerdings sollten Interessenten genau wissen, was es mit diesem Broker auf sich hat und wo die Besonderheiten versteckt sind. Wir haben den Test gemacht und können schon an dieser Stelle vorwegnehmen, dass eToro äußerst spannend und empfehlenswert ist – allerdings nicht für jedermann.

Basisdaten des Brokers

Wie bei den meisten Brokern befindet sich auch der Unternehmenssitz von eToro auf Zypern. Damit unterliegt das Unternehmen der zyprischen Finanzaufsicht. Die Plattform selbst ist äußerst international und wird insbesondere von Tradern aus Europa genutzt.

Unsere Test hat ergeben, dass es sinnvoll ist, eToro weder als reine Trading Plattform noch als Broker zu betrachten. Schlussendlich handelt es sich um eine Mischung aus beidem, d.h. Nutzer können über eToro direkt ihre Trades abschließen und die zugehörige Plattform wird ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Die große Besonderheit ist die Ausrichtung der Plattform. Üblicherweise handelt jeder Trader für sich selbst und zugleich bekommt er von den anderen Tradern nicht viel mit. Hier ist dies vollkommen anders, alle Trader arbeiten transparent, d.h. ihre Trades werde nach außen hin sichtbar gemacht. Was den einen oder anderen privaten Anleger zunächst verschrecken mag, hat jedoch einen bestimmten Hintergrund.

Ziel von eToro ist es, Trading Strategien transparent und duplizierbar zu machen. Es gibt öffentliche Ranglisten, denen genau zu entnehmen ist, welche einzelnen Mitglieder zu den augenblicklichen Top Tradern zählen. Anleger haben dann die Möglichkeit, sich an diese Trader „anzuhängen“ und deren Strategien mit nur einem Mausklick zu kopieren, d.h. unter Berücksichtigung des zugeteilten Kapitals wird das eigene Portfolio genau gleich geführt.

Genau dies macht den Unterschied gegenüber anderen Plattformen aus. Theoretisch wäre es möglich, ein Konto zu eröffnen und dann einfach nur die Strategie eines einzigen Top Traders zu übernehmen. Wer möchte, kann aber auch ganz eigenständig handeln und somit zu einer Art Vorbild werden, dessen Handelsstrategie ggf. von anderen Mitgliedern kopiert wird.

Angebotsspektrum

Die Trading Möglichkeiten bei eToro konzentrieren sich derzeit auf zwei Bereiche, nämlich das Forex und das CFD Trading. Beide Bereiche gelten als solide ausgebaut, d.h. es stehen zahlreiche Basiswerte zur Auswahl. Vor allem im Bereich der Aktien und Indizes ist die Auswahl groß, hier kann sich das Angebot wirklich sehen lassen.

Zu den Gebühren ist anzumerken, dass sie ungefähr im mittleren Bereich liegen. Die Spreads sind teilweise sehr unterschiedlich bemessen, einige sind äußerst attraktiv und andere hingegen ein wenig teuer. Hohe Kosten betreffen jedoch in erster Linie ungewöhnliche Basiswerte, gerade die am häufigsten gehandelten Währungspaare werden mit niedrigen Spreads angeboten.

Vorteile auf einen Blick

  • Sehr niedrige Einstiegshürde
  • Ranking der Top-Trader
  • Strategien der Top-Trader kopierbar
  • Übersichtliche Plattfrom
  • Bitcoin Unterstützung

Unsere eToro Erfahrungen

Zunächst sollten sich Interessenten dahingehend klar sein, dass sie sich mit eToro für keinen klassischen Broker entscheiden. Es liegt eine klare Abgrenzung vor, im Mittelpunkt steht das Social Trading, sprich öffentliches Traden und somit auch der Austausch von Handelsstrategien.

Wer sich zu einem absolut professionellen Trader entwickeln möchte, wird mit eToro sicherlich nur begrenzt zufrieden sein. Diejenigen, die hingegen langsam einsteigen möchten und großes Interesse daran haben, wie andere Nutzer traden, können von der Plattform ungemein profitieren. Im Endeffekt gilt es sich zu entscheiden, wie man beginnen möchte – je nach Zielsetzung ist der Forex Broker sehr attraktiv oder eben die komplett falsche Wahl.

Übrigens: Unentschlossene können ein Demokonto eröffnen und so herausfinden, ob ihnen die Plattform liegt. Weiterhin bietet sich ein Start mit Echtgeld an, die Mindesteinzahlung beträgt lediglich 50 Euro, was wirklich extrem niedrig ist.

 

Rating: 5

Eine Antwort auf eToro Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.